Der Koffer ist gepackt

So, nach neun Monaten krankenhausfreier Zeit geht es morgen wieder los.

Dieses Mal „teste“ ich die gynäkologische Abteilung des Diakonieklinikums Agaplesion.

Um 7:30 Uhr muss ich antreten, d. h. um 6:30 Uhr losfahren und um 5:30 Uhr aufstehen. Und das mir als bekennende Langschläferin („der frühe Vogel kann mich mal sowas von…). Um 11:30 Uhr wird der Tumor in der linken Brust entfernt.

Vor der Operation habe ich noch ein besonderes Date…. Unter dem MRT wird mir ein Draht zur Kennzeichnung des Tumors in die Brust geschoben. Unter LOKALANÄSTHESIE. Das Weichei in mir zittert und bebt schon mal im Voraus.

Heute Abend gibt es nochmal etwas Leckeres zu essen. Thorsten kocht mein Lieblingsgericht (Spagetti mit Scampis in Tomatensauce).

Ich liebe ihn (und auch ein bisschen, die Tatsache, dass er Koch ist und fantastische Menüs zaubern kann 😉 ).

IMG_0378

7 Gedanken zu “Der Koffer ist gepackt

  1. Moin, Moin, nun hast du den Eingriff hinter dir. Ich hoffe es ist alles gut verlaufen und das Ergebnis nicht zu schockierend. Jedenfalls: ALLES GUTE für dich! LG

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s