Das totale Chaos

Wer hatte eigentlich die total bescheuerte Idee, diesen Veränderungsmodus zu starten?

Umziehen unter einer laufender Strahlentherapie und ohne richtig laufen oder heben zu können. So bescheuert kann wirklich nur ich sein…..

Ich bin ein sehr ordentlicher Mensch. Jedes Stück hat seinen festen Platz, auch im Inneren der Schränke ist alles übersichtlich angeordnet, die Wohnung ist immer sauber und aufgeräumt.

Das war der Ist-Zustand bis letzte Woche.

Jetziger Status: Unsere Wohnung versinkt im totalen Chaos.

Jeden Tag schaffe ich es, maximal drei Kartons zu packen und dabei den jeweiligen Schrank auszumisten. Dann bin ich total platt und muss mich mehrere Stunden ausruhen. Thorsten muss viel arbeiten im Moment und kann nur hin und wieder (dann aber tüchtig) mit packen.

Unser großer Kleiderschrank ist bereits verkauft und abgeholt worden. Das bedeutet natürlich, im Schlafzimmer stapeln sich blaue Säcke und Kartons mit Klamotten UND, ich finde nichts mehr (weder Unterwäsche, noch Shirts, noch Socken etc. etc.).

image

Im Wohnzimmer stapeln sich an der einen Wand die Kartons bis unter die Decke

IMG_0109

und in jedem anderen Zimmer sieht es aus, als wären mehrere Tornados durchgezogen….

image

Im Gegensatz zu mir findet Diego das Ganze anscheinend richtig gut…..

IMG_0077

Am 29.09. um 8:00 Uhr kommt das Umzugsunternehmen. Bis dahin sollten wir – im besten Fall – alles fertig verpackt haben. Ich stehe jetzt schon kurz vor einem Nervenzusammenbruch…..

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s