Kleiderwahl

Die Jogginghose wird nun also mein Hauptkleidungsstück für die nächsten 10 Tage sein. Für mich – als bisher modebewusste und immer korrekt gekleidete Frau – eine echte Herausforderung….

Hier möchte ich noch meine Freundin Anja zitieren, die einmal feststellte, als wir uns einen Anhänger für unsere Pandora-Armbänder kaufen wollten: „Du bist der Pumps, ich bin der Flip-Flop. Oder auch anders: Du bist Louis Vuitton, ich bin Orsay.“ 😀

Wenn ich morgens in den Kleiderschrank schaue, fällt es mir dementsprechend schwer, an meinen schönen Sachen vorbei zu einer meiner (immerhin) drei Jogginghose zu greifen.

An Turnschuhe statt Pumps habe ich mich relativ schnell gewöhnt. Die ca. 8 cm Höhenunterschied haben mich am Anfang irritiert, jetzt weiß ich die Bequemlichkeit flacher Schuhe langsam zu schätzen.

Ich muss nicht erwähnen, dass meine Jogginghose perfekt mit Shirt, Jacke und Schuhen abgestimmt ist, oder? 😉

 

Ein Gedanke zu “Kleiderwahl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s